Skip to main content

Lessan ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die gesellschaftliche und berufliche Eingliederung von Menschen mit Migrationshintergrund durch transkulturelle Projekte einsetzt. Unsere Schwerpunktthemen sind Sensibilisierungsarbeit und Schulung zu weiblicher Genitalverstümmelung, Gewalt gegen Frauen und Mädchen sowie gegen Rassismus und Diskriminierung. Lessan koordiniert aktuell sieben Projekte, um die Vision des Vereins zu verwirklichen. Das aktuell wohl prägendste Projekt ist ein von der EU-Kommission gefördertes Netzwerksprojekt „MFGE - Men Standing up for Gender Equality“ über mehrere Städte (Hamburg, Berlin, Paris) zur Aufklärung und Ausbildung von Männern (Multiplikatoren) zu den Themen Geschlechtergleichstellung und geschlechtsspezifischer Gewalt. Daneben betreut LESSAN aktuell das Integrationsprojekt „Women Boost“, das Kunstprojekt „Strahlkraft“ sowie weitere Projekte gegen Gewalt. Weitere Informationen zu den Projekten finden Sie auf www.lessan.eu.