Skip to main content
Zurück

ANKERLAND Trauma-Therapiezentrum gGmbH

Löwenstraße 60, Hamburg-Nord, Deutschland

Das Ankerland Trauma-Therapiezentrum ist ein innovatives Behandlungszentrum für die nachhaltige und bedarfsorientierte Versorgung schwer traumatisierter Kinder und Jugendlicher.

Im Jahr 2016 entstand im Herzen Hamburgs eine neue, intensivtherapeutische Versorgungsform, in der traumaspezifische Psychotherapie durch kreativ- und körperorientierte Behandlungsverfahren ergänzt wird.

Darüber hinaus betreibt Ankerland das Trauma-Informations- und Beratungszentrum für Betroffene, Angehörige und Mitarbeiter:innen von Institutionen. 2023 eröffnete Ankerland eine auf die Bedürfnisse aus der Ukraine geflüchteter Menschen zugeschnittene Abteilung des Trauma-Informations- und Beratungszentrums im Centrum für innovative Medizin (CiM) in Hamburg-Eppendorf.

Ankerland informiert die Öffentlichkeit, sensibilisiert für die Thematik, publiziert und bietet Seminare und Schulungen für Fachkräfte.